Akkordeon lernen ohne Noten

Viele Anfänger und Neugierige im Bereich der Musik fragen sich häufig ob man das Spielen lernen der Instrumente auch ohne Noten bewerkstelligen kann. So ist es auch beim Akkordeon spielen. Menschen, die vorher nie in Kontakt mit Musiknoten kamen haben oft ein unwohles Gefühl gegenüber diesen Zeichen, die wir als Musiknoten bezeichnen. Denn schon häufig gesehen, doch nie verstanden impliziert ein Gefühl der Unsicherheit.

Akkordeon lernen ohne Noten

Auch das Akkordeon spielen ist tatsächlich erlernbar, ohne dass man sich die Musiknoten aneignen muss. Doch an dieser Stelle möchten wir empfehlen und darauf hinweisen, dass Musiknoten gar nicht so schwer zu erlernen sind. Zudem kommen sie sehr häufig auf dich zu, solltest Du das Akkordeon spielen wirklich ernst nehmen und gut erlernen möchten.

Das Wissen über die einzelnen Musiknoten bringt sehr viele Vorteile mit sich. So lassen sich einzelne Stücke direkt ab Blatt spielen und andere Werke können sofort interpretiert und nachgespielt werden.

Nur die wenigsten Musiker, bzw. Akkordeonspieler beherrschen das Spielen ohne dabei die Noten zu kennen. Denn für viele Musiker geht das Spielen eines Instruments nun mal mit dem Erlernen der Noten einher. Wer sich das Spielen jedoch ohne Noten beibringen kann und möchte, der verfügt in der Regel über ein so genanntes „absolutes Gehör“. Das absolute Gehör umfasst ein musikalisches Talent, bei dem der Hörende sofort versteht welcher Akkord zu welcher Singstimme, zu welchem Begleitinstrument etc. passt. Da viele Anfänger solche Details nicht zielgerichtet und hochqualitativ interpretieren können empfehlen wir immer das Lernen der Musiknoten.

Akkordeon Lehrer

Akkordeon spielen lernen ohne dabei die Noten zu kennen benötigt in der Regel eine 2. Lehrperson, die dem Lernenden aufzeigt welche Tasten wann gedrückt werden müssen. Somit fällt ein Teil der Selbstständigkeit weg und man ist vor allem zu Beginn sehr auf Hilfe angewiesen.

Wir geben zu, dass eine Partitur (so heißt ein Musikstück, dass mit Hilfe ihrer Noten zu Papier gebracht wurde) zu Beginn oft sehr kompliziert ausschauen kann und viele Anfänger in einen Zustand der Verzweiflung versetzen kann. Allerdings vergisst man einmal Erlerntes nicht so schnell und besonders im Bereich der Musiknoten fällt das Lernen und das Erinnern ähnlich dem „Fahrradfahren“ aus. Einmal gelernt, wirst du es nicht mehr verlernen!

Zu guter Letzt bekommst Du ein viel tieferes Verständnis für die Musik und erleichterst das Zusammenspiel mit anderen Musikern. Wir finden daher, dass das Erlernen der Musiknoten als absolute Pflicht vorangeht und jeder Musiker diese kennen und beherrschen sollte.

Im Folgenden findest Du eine detaillierte Einführung in die Musiknoten und die dazu gehörigen Tasten am Akkordeon. Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg und hoffen, dass Du das Akkordeon spielen schon bald perfekt beherrschst – http://www.helpster.de/noten-auf-dem-akkordeon-lernen-so-gelingt-die-c-dur-tonleiter_39844

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*